Ihr Freizeitpartner

Geldspielgeräte / Multigamer

Für den größtmöglichsten Spielspaß ihrer Gäste arbeiten wir mit den führenden Herstellern zusammen und können Ihnen immer die aktuellsten Geräte und die neuste Spielesoftware anbieten.
Alle unsere Automaten sind mit einem „Dispenser“ ausgerüstet und sind in der Lage auch Geldscheine auszuzahlen. Der Vorteil für Sie: Mehr Sicherheit und die Reduzierung von Leerspielungen und Auffüllungen auf ein Minimum. Somit haben Sie als Wirt mehr Zeit für Ihre Gäste.

stacks_image_263

stacks_image_268

Spielerschutz
Der Betrieb unserer Spielstätten unterliegt strengen Regularien und Richtlinien. Die Einhaltung dieser zum Teil freiwilligen Vorgaben wird regelmäßig überprüft.
Wir fühlen uns dem Schutz unserer Spielgäste sehr verpflichtet und tun hierfür alles. Unsere Mitarbeiter vor Ort sind darauf geschult, auffälliges Spielverhalten sofort zu erkennen und durch geeignete Maßnahmen bedarfsgerecht darauf zu reagieren. Diese Schulungen erfolgen in turnusmäßigen Abständen, um jederzeit ein Höchstmaß an Aktualität gewährleisten zu können.
Auch unsere Geschäftspartner in der Gastronomie wissen um die Bedeutung des Spielerschutzes und sind dazu angehalten, das Spielverhalten ihrer Gäste aufmerksam zu beobachten.


Jugendschutz
Diesem Grundsatz unserer Branche folgen wir sehr gern und setzen ihn auch konsequent um. Unser komplettes Personal und unsere Geschäftspartner in der Gastronomie achten akribisch auf die Einhaltung der Bestimmungen zum Jugendschutz und greifen bei Bedarf regulierend ein.

Sozialkonzept
Das Sozialkonzept gibt Anweisungen um Glücksspielsucht vorzubeugen, ebenso wird der verantwortungsbewusste Umgang an den Spielautomaten darin genauer beschrieben.
In Gastronomiebetrieben und Spielhallen geben wir allen Mitarbeitern und Gastwirten in einem persönlichen Gespräch eine Unterweisung über die Umsetzung der Maßnahmen des Sozialkonzepts. Außerdem erhalten die Kunden Informationsmaterialen wie Plakate, Flyer und Aufkleber. Der Gastwirt und seine Mitarbeiter sollen dadurch für das Thema Jungendschutz und Spielerschutz sensibilisiert werden. Die Informationsmaterialen werden vom Gastwirt in seinem Betrieb öffentlich zugänglich Ausgelegt. Prävention und Schutz für die Gäste sind Ziel dieser Maßnahme.