Ihr Freizeitpartner

Automaten Haßelbacher Dart Hotline
Jens Haßelbacher (0177) 3818099
Stacks Image 250
Stacks Image 252
Stacks Image 254

DSAB Dartliga

DSAB, VFS und Löwen

DLB Franken

Automaten Haßelbacher ist seit der Gründung im Jahre 2000 Mitglied in der DLB-Franken (Dart-Liga-Bund Franken). Wir bieten unseren Gaststätten und den Dartteams so die Möglichkeit am offiziellen DSAB Ligabetrieb teilzunehmen.
Verwaltet wird die DLB Franken von Herrn Willi Bär, der seit der Gründung des DSAB als Ligasekretär tätig ist und schon über 20 Jahre Erfahrung in der Ligaverwaltung vorweisen kann.
Der DSAB mit Sitz in Waldalgesheim ist das oberste Aufsichtsorgan der Sportarten E-Darts, Poolbillard und Snooker in Deutschland mit dem Ziel der Verbreitung, Förderung und Vertretung der obigen Sportarten, insbesondere der Förderung nationaler sowie internationaler Sportevents, der Pflege und Weiterentwicklung sowie der Förderung der Öffentlichkeitsarbeit von Darts, Pool und Snooker, der Beachtung und Durchführung der Satzungsbestimmungen des DSAB, der Vertretung seiner Mitglieder gegenüber Verbänden und Behörden sowie der Erfassung aller Clubs und EinzelsportlerInnen  in Deutschland.
Aufgaben und Ziele des VFS mit Sitz in Waldalgesheim sind die Verbreiterung und Förderung, die Pflege und Weiterentwicklung des Sportautomaten-Sports sowie insbesondere die ideelle und finanzielle Unterstützung des DSAB und zudem die Koordinierung des nationalen und internationalen Sportautomaten-Sports durch Erstellung und Überwachung einheitlicher Regelwerke für den Liga- und Turnierspielbetrieb. Löwen Entertainment, ansässig in Bingen am Rhein, ist der Hersteller und Händler der erfolgreichsten Dartsgeräte in Deutschland, Europa sowie weltweit und langjähriger und enger Partner des VFS und DSAB.



Der Dartliga-Bund Franken, kurz DLB Franken, wurde im Jahr 2000 gegründet, um unseren Spielern eine überregionale Dartligaplattform nach DSAB Reglement anzubieten. Dies beinhaltet ein Konzept, das nicht an eine Aufstellfirma gebunden ist. Vielmehr ist es das Ziel als Interessengemeinschaft den Dartsport im fränkischen Raum eine Perspektive zu bieten, welche mit den C-Klassen beginnt und seit September 2004 mit der vom DSAB geführten 2.Bundesliga Nordbayern endet.

Ein umfangreiches Angebot an VFS Turnieren (Fränkische Meisterschaft und Gastro VFS Turniere) innerhalb des DLB´s und dem DLB-Ligabetrieb, die letztendlich in die Deutsche Liga Mannschaftsmeisterschaft (DLMM) und die Deutsche Meisterschaft einmünden, eröffnet auch den Zugang zu europäischen (EM) und transatlantischen Wettbewerben (WM) mit lukrativen Preisen, die vom DSAB und VFS organisiert werden.